Agenda Angebote Über uns Was tun bei Fotos & Berichte Downloads Kontakte  

Die Alte reformierte Kirche in Urdorf

Eingangsbereich vor der Alten reformierten Kirche

Die Geschichte der Alten reformierten Kirche Urdorf ist lang und nicht restlos erforscht. Erstmals wird eine Kapelle in Oberurdorf in einer Urkunde aus dem Jahr 1184 erwähnt. Damals gehörte sie dem Kloster Engelberg und soll zwei Altäre gehabt haben. Geweiht war die Kapelle dem Sankt Nikolaus, der im Mittelalter in ganz Europa einer der am meisten verehrten Heiligen war. Nikolaus war im 4. Jahrhundert der Bischof von Myra gewesen und ist der Ursprung des "Samichlaus".

An die romanische Kapelle wurde ein Chor im gotischen Baustil angebaut. Dieser ist genau gegen Osten ausgerichtet, während das Schiff um 7° von dieser Achse abweicht. Bis 1236 blieb die Kapelle in Engelberger Besitz, 1310 erscheint sie zusammen mit der Kapelle in Spreitenbach als Filiale von Dietikon. Rudolf von Habsburg-Laufenburg übergab sie dem Kloster Wettingen, das von da an die Pfarrer der Pfarrei anstellte.

Die Reformation wurde in Urdorf durch Pfarrer Beat Gehring, einen ehemaligen Klosterbruder, 1529 eingeführt. Wie in der Mutterkirche von Dietikon wurden die Altäre und Bilder entfernt. Dabei wurden auch die Malereien im Chor übertüncht, die heute wieder freigelegt sind. Die Kirche wurde zunächst nur an Festtagen benutzt. Eine Zeit lang wurde sie sogar in eine Schule umfunktioniert.

Erst seit 1933 finden in Urdorf jeden Sonntag Gottesdienste statt.

Zeichnung aus dem Jahre 1830

Zeichnung aus dem Jahre 1830

 
Personen, die sich für unsere Kirchgemeinde engagieren wollen. Es lohnt sich!
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Sind Sie neugierig auf das, was bei uns gepredigt wird? Oder haben Sie eine Predigt verpasst oder gehört, die Sie gerne nachlesen möchten? Hier werden Sie fündig, viel Spass bei der Lektüre!
mehr...
Setzen Sie ein Zeichen und unterstützen Sie unsere Arbeit, wenn Ihnen das Schicksal der Reformierten nicht egal ist!
mehr...
Nächste Anlässe:
Seniorenkafi
Am 18.10.2019 um 14:00 Uhr
Jugendraum UG, H.P. Steiner
mehr...
Ökumenischer Taizé Gottesdienst
Am 20.10.2019 um 19:15 Uhr
Kath. Kirche, Pfrn. Esther Grieder
mehr...
Computeria
Am 23.10.2019 um 14:00 Uhr
Neue ref. Kirche, Computeria-Team
mehr...
Meditation in Ruhe und Bewegung
Am 23.10.2019 um 19:30 Uhr
Neue ref. Kirche, Pfrn. E. Grieder
mehr...